Kolloquium notwendig? Wiederholungen gewünscht? Sie möchten sich vorbereiten?Mit diesen 20 Grundlagen sind Sie dabei. Hier ist der Stoff für das 1. Semester “Mathematik” am Abendgymnasium Wien.

Mathematik Online Kurs

Lothar Bodingbauer 

Diesen Sommer können Sie alles Wichtige der Mathematik des 1. Semesters wiederholen. Jeden Montag und jeden Freitag erscheint eine Einheit. Machen Sie mit – und Sie sind kennen sich aus. Machen Sie mit – und Sie verwenden die richtigen Worte in deutscher Sprache. Die Kurse sind auch auf dem Smartphone gut zu lesen und bearbeiten. Machen Sie mit – und Sie haben den Stoff in allen Grundlagen wiederholt.

Sie können den Kurs kostenlos machen, Sie können mitlesen, jeder darf dabei sein. Am besten abonnieren Sie den Newsletter, und Sie werden informiert.




E-Mailadresse eintragen…

Hallo! Super, dass Sie beim Mathematik-Sommerkurs mitmachen. Tragen Sie sich doch gleich für den Newsletter ein. Dann wissen wir, dass es Sie gibt. Sie erhalten von uns ein E-Mail, sobald die neuen Kurseinheiten verfügbar sind.

M01 – Wörter der Grundrechenarten. Verwenden Sie die mathematischen Begriffe. Wenn Sie die richtigen Begriffe verwenden, kann Sie jeder verstehen. Diese Kurseinheit erscheint am Freitag, 30. Juni 2017.

M02 – Im Kopf rechnen. Lernen Sie das „Einmaleins“ auswendig. Wer es kann, hält sich den Kopf frei. Dadurch ist Platz für wichtige Gedanken. Diese Kurseinheit erscheint am Montag, 3. Juli 2017.

M03 – Die Grundrechenarten. Sie rechnen mit + – • : und beherrschen alle Vorrangregeln. So ist garantiert, dass Sie beim Rechnen sicher am Ziel ankommen. Diese Kurseinheit erscheint am Freitag, 7. Juli 2017.

M04 – Die ZahlenartenSie können unterschiedliche Zahlenarten in Gruppen ordnen. Wer die Zahlen unterscheiden kann, macht sie zu Freunden. Diese Kurseinheit erscheint am Montag, 10. Juli 2017.

M05 – Primzahlen. Wer Primzahlen kennt, kann natürliche Zahlen in ihre „Bestandteile“ zerlegen. Diese Kurseinheit erscheint am Freitag, 14. Juli 2017.

M06 – Zahlensysteme. Sie analysieren mit uns das „Dekadische Zahlensystem“. So erkennen Sie den inneren Aufbau unserer Zahlenwelt. Diese Kurseinheit erscheint am Montag, 17. Juli 2017.

M07 – Was Prozent % bedeutet. Wer dieses Zeichen kennt, kann Zahlen vergleichen. Dadurch können Sie ihre Beziehungen zueinander erkennen. Diese Kurseinheit erscheint am Freitag, 21. Juli 2017.

M08 – Rechnen mit Prozenten %. Sie können mit %-Anteilen rechnen und knacken jede Nuss mit diesem Zeichen. Das ist eine der wichtigsten Grundlagen des Rechnens. Diese Kurseinheit erscheint am Montag, 21 Juli 2017.

M09 – Diagramme mit Prozenten %. Sie lernen Sie können Diagramme mit %-Anteilen zeichnen. So sind Zahlen auch gut für die Augen darstellbar. Das Prozentzeichen % hilft Ihnen dabei. Diese Kurseinheit erscheint am Freitag, 28 Juli 2017.

M10 – Bruchrechnen. Wenn Sie die Grundrechenarten auch mit Bruchzahlen können, haben Sie viel erreicht. Diese Kurseinheit erscheint am Montag, 30. Juli 2017.

M11 – Schlussrechnen. Viele Rechnungen des Alltags lösen wir auf diese Art. Diese Kurseinheit erscheint am Freitag, 4. August 2017.

M12 – Algebra: Rechnen mit Buchstaben. Sie werden die Grundrechenarten auch mit Variablen durchführen. Diese Kurseinheit erscheint am Montag, 7. August 2017.

M13 – Gleichungen lösen. Einige handwerkliche Methoden lernen Sie in dieser Einheit kennen. Damit lösen Sie lineare – einfache – Gleichungen. Diese Kurseinheit erscheint am Freitag, 11. August 2017.

M14 – Textgleichungen lösen. Sie können die Lösung einer Textgleichung angeben. Dazu lernen Sie drei Schritte kennen, damit das immer gelingt. Diese Kurseinheit erscheint am Montag, 14. August 2017.

M15 – Geometrie Grundbegriffe. Sie unterscheiden richtig Punkte, Strecke, Strahl, Gerade. Diese Kurseinheit erscheint am Freitag, 18. August 2017.

M16 – Koordinatensystem. Sie lernen das kartesische Koordinatensystem kennen. Diese Kurseinheit erscheint am Montag, 21. August 2017.

M17 – Dreiecke und Vierecke. Sie zeichnen Drei- und Vierecke und benennen ihre Elemente. Diese Kurseinheit erscheint am Freitag, 25. August 2017.

M18 – Umfang und Fläche. Sie ermitteln Umfänge und Flächen mit Hilfe der Formelsammlung. Diese Kurseinheit erscheint am Montag, 28. August 2017.

M19 – Diagramme und Informationen. Aktiv und passiv. Sie schreiben Informationen in Diagramme hinein, und lesen Sie heraus. Diese Kurseinheit erscheint am Freitag, 1. September 2017.

M20 – Fehler machen. Vom Scheitern und Probleme lösen: Sie können erklären, warum Fehler zur Mathematik gehören. Diese Kurseinheit erscheint am Montag, 4. September 2017


Dieser Kurs orientiert sich am Österreichischen Lehrplan für Mathematik im 1. Semester an Abendgymnasien. Er ist geeignet, den Stoff zu wiederholen, wie er zum Beispiel am Abendgymnasium Wien in Mathematik des 1. Semesters unterrichtet wird. Obwohl wir äußerst sorgfältig an der Erstellung arbeiten, können wir keine Verantwortung auf Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen. Wenn Sie Fehler entdecken, würden wir uns über eine Meldung an fehler@phyx.at freuen – und mit uns auch alle Teilnehmer/innen an diesem Online Kurs.