Wenn zwei Wellen übereinanderlaufen, dann geschieht das im allgemeinen völlig unbeeinflusst voneinander. Die läuft durch die andere durch. Außer, wenn beide Wellen in die gleiche Richtung laufen, und die gleiche Frequenz haben. Dann gibt es zwei extreme Möglichkeiten:

  1. Wellenberg trifft auf Wellenberg – die Gesamtwelle verstärkt sich, wir sprechen von konstruktiver Interferenz.
  2. Wellenberg trifft auf Wellental – die Gesamtwelle löscht sich aus, wir sprechen von destruktiver Interferenz.

Es gibt dazu verschiedene Anwendungen und Phänomene, die man beschreiben kann. Bei Lichtwellen können sich in der Natur bestimmte Farben auslöschen. Das ist bei schillernden Schmetterlingsflügeln oder bei Ölfilmen auf der Straße sichtbar. Wir sprechen von Interferenzfarben oder von „Farben dünner Schichten“.

Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Interferenz_(Physik)