Was bringen Kometen?

Was bringen Kometen?

Sie bringen vor allem Wissen. Über den Beginn des Sonnensystems. Drei Weltraumwissenschaftler erzählen über Kometen, den Staub der Kometen, und die Rosetta-Mission. Und: wie ein Komet riecht.


Foto: ESA, Link zu Episode 229 der Physikalischen Soiree. Dort kannst du die Episode downloaden. Dringend gesucht: ein Transkript (Abschrift) dieser Folge. Bitte schicken an lothar@sprechkontakt.at

Wie schreibe ich ein Spezialgebiet?

Wie schreibe ich ein Spezialgebiet?

Das Spezialgebiet hält Ihren Wissensstand fest. Schreiben Sie so wenig wie möglich, so viel wie nötig. Bei einer Prüfung darüber verteidigen Sie Ihren Ruf, sich in Ihrem Thema zurechtzufinden und darüber reden zu können. Was  soll in einem Spezialgebiet drin stehen?

(mehr …)

10 Elemente für Ihren Forschungsbericht

10 Elemente für Ihren Forschungsbericht

NotizbuchForscherinnen bleiben nie alleine. Einerseits reden sie schon während ihrer Arbeit an den Forschungsfragen über das was sie tun, andererseits schreiben sie ihre Ergebnisse auf. Wie aber schreibt man eine Forschungsarbeit?

(mehr …)

Extrasolare Planeten

Extrasolare Planeten

Leben könnte es außerhalb der Erde auf extrasolaren Planeten geben. Wie man solche Planeten findet, welche bisher gefunden wurden, und was sonst noch in diesem Bereich interessant ist, wird auf dieser Website zusammengestellt: http://exoplanet.eu/

Extrasolarer Planet

(c) NASA

Interessant sind unter anderem folgende Fragen:

  • Welche Möglichkeit gibt es, solche nichtleuchtende Objekte überhaupt zu finden?
  • In welchem Abstand zum Zentralstern müssen sie sein, damit potenziell Leben entstehen könnte?
  • Muss Leben entstehen oder kann es?
  • Wenn Leben entsteht, muss es unserem Leben auf der Erde ähnlich sein?
  • Gibt es erdähnliche Gegenden im Weltraum?

Diese Fragen wären in einer selbst zusammengestellten Arbeit sicher eine interessante Aufgabe und spannende Herausforderung.

Wie schreibe ich für Phyx?

Wie schreibe ich für Phyx?

Sie erhalten von Ihrem Kursleiter ein Login. Sie loggen ein und kommen in das Redaktionssystem. Dort können Sie Ihre Beiträge verändern, wenn Ihr Kursleiter Sie für diese Seiten als Autor eingetragen hat. In diesem Fall sehen Sie bei den Artikeln ein EDIT – auf das können Sie klicken, und los geht’s. Es werden automatisch frühere Versionen gespeichert, falls Sie auf frühere Versionen zurückgreifen wollen. Keine Angst also, dass etwas verloren geht.

(mehr …)