Sie unterscheiden richtig Punkte, Strecke, Strahl, Gerade.

 

1. Drei geometrische Objekte


 

Wörter 1

der Punkt, unendlich, klein, der Teil, Euklid (Person), Griechenland, die Antike, die Idee, die Geometrie, nennen, das Blatt, das Papier, zeichnen, der Schirm, das Bild, der Bildschirm, das Objekt, die Fläche, die Melone


 
Ein Punkt ist unendlich klein. „Ein Punkt hat keine Teile“, sagte Euklid. Er lebte im Griechenland der Antike. Von ihm kommen viele Ideen der Geometrie. Wir nennen sie Euklidische Geometrie, immer dann, wenn wir auf einem Blatt Papier zeichnen. Oder auf einem Bildschirm. Immer dann, wenn die Objekte in der Fläche gezeichnet werden. Wir könnten ja auch auf einer Melone zeichnen. Das wollen wir nicht tun.
 

Wörter 2

der Strahl, gerade, beginnen, der Punkt, die Ewigkeit, das Theater, dramatisch, reichen, unendlich, die Unendlichkeit, der Begriff, die Mathematik, nie, erreichen, sich annähern


 
Ein Strahl ist gerade. Er beginnt in einem Punkt und endet in der Ewigkeit. Etwas weniger dramatisch formuliert: er reicht bis in die Unendlichkeit. Das ist ein Begriff aus der Mathematik. Wir können aber diese Unendlichkeit nie erreichen. Wir können uns der Unendlichkeit nur annähern.
 

Wörter 3

die Strecke, kurz/kürzer/am kürzesten, die Verbindung, die Ewigkeit, die Unendlichkeit, die Welt, verschieden, die Geometrie, gerade, die Linie


 
Eine Strecke ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten. Nichts mit Ewigkeit. Oder Unendlichkeit. Eine Strecke ist hier in dieser Welt. Wenn es auch zwischen zwei Punkten viele verschiedene Verbindungen gibt, meinen wir in der Geometrie immer die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten. Und die ist immer eine gerade Linie.
 

Wörter 4

die Gerade, das Unendliche, legen, festlegen, der Punkt, das Lineal


 
Eine Gerade beginnt im Unendlichen und endet im Unendlichen. Eine Gerade ist durch zwei Punkte festgelegt. Wir legen ein Lineal an die zwei Punkte. Fertig.

2. Was gibt es noch?


 

Wörter 5

die Gerade, schneiden, der Punkt, der Schnittpunkt, parallel, die Unendlichkeit, nett, die Idee, allgemein, entfernt, die Entfernung, kurz/kürzer/am kürzesten, führen, senkrecht, die Mitte, der Mittelpunkt, der Kreis, heißen, der Radius


 
(1) Zwei Geraden schneiden sich in einem Punkt. Im Schnittpunkt.

(2) Wenn die Geraden parallel sind, haben sie keinen Schnittpunkt. Euklid sagte: Sie haben doch einen Schnittpunkt: Sie schneiden sich in der Unendlichkeit. Nette Idee.

(3) Ein Punkt liegt im Allgemeinen von einer Gerade etwas entfernt. Die kürzeste Verbindung zur Gerade führt senkrecht zur Gerade hin.

(4) Alle Punkte, die von einem Mittelpunkt gleich weit entfernt sind, heißen „Kreis“. Diese Entfernung nennen wir Radius r.
 

3. Erweiterung mit einer Ziege.


 

Wörter

das Seil, das Ende, binden, anbinden, der Pflock, das Seil, der Ring, das Band, der Hals, das Halsband, die Ziege, der Abend, die Ellipse, fressen, einzig

 
Ein Seil ist mit seinen Enden an zwei Pflöcken angebunden. Das Seil läuft durch einen Ring am Halsband der Ziege. Am Abend hat sie eine Ellipse in die Wiese gefressen.

Aufgabe

Beschreiben Sie, was passiert, wenn die beiden Pflöcke ganz nahe nebeneinander in die Wiese gesteckt werden. So nahe, dass sie eigentlich in einem einzigen Punkt stecken?

Lösung

Es entsteht ein Kreis.

 

4. Wie geht es weiter?

 

Wörter 6

das System, die Koordinaten, das Koordinatensystem, bestimmen, die Stelle, bleiben, daran (dran), dranbleiben, das Stück, finden, der Fund, das Fundstück


 
Wir werden ein Koordinatensystem kennenlernen. Dadurch können wir die Punkte, Strahlen Geraden und Kreise an ganz bestimmte Stellen zeichnen. Bleiben Sie dran, und schön, dass Sie dabei sind.

Hier ist noch ein Fundstück:


 



Korrekturen: Maria Fatoba

Fehler gefunden? Bitte schicken Sie ein E-Mail an fehler@phyx.at. Vielen Dank!