Schlussrechnen. Schließen. Die Folgerung. Viele Aufgaben des Alltags lösen wir auf diese Art.

1. Worum geht es?

Wörter 1

mehr, üben, besser, je mehr, desto mehr, das Leben, lang, kaufen, einkaufen, das Geld, arbeiten, verdienen, die Kraft, springen, hoch/höher/am höchsten, geben, ausgeben, die Zeit, die Ferien (Mehrzahl), der Mensch, der Tisch, weniger, kürzer, die Strecke, achten, beachten, das Beispiel, kaufen, das Ticket, zahlen, bezahlen, das Rechnen, der Schluss, das Schlussrechnen, direkt, indirekt, wichtig, der Schritt, das Ergebnis, das Ende, das Endergebnis, das Budget, geben, ausgeben, der Tag, die Portion, teilen, aufteilen, der Urlaub, dauern, vollständig, vervollständigen, der Satz, mehr, weniger, der Anfang, überlegen, die Konsequenz, die Einheit, dividieren, multiplizieren, wünschen, der Fall



 

2. Direkter Schluss: Je mehr, desto mehr

Wenn wir mehr kaufen, dann kostet es mehr Geld.
Wenn wir schneller fahren, dann legen wir eine größere Strecke zurück.
Wenn wir mehr Kraft haben, dann können wir höher springen.

Wörter 2

kosten, das Geld, schnell/schneller/am schnellsten, fahren, legen, zurücklegen, die Kraft, hoch/höher/am höchsten, springen, die Nacht, das Hotel, das Geld, das Ticket, die Person, die Eisenbahn, fahren, die Stunde, der Lohn, der Stundenlohn, das Gehalt, der Gehalt, der Apfel, der Preis, das Kilogramm, der Kilopreis, ernten, die Ernte, der Ertrag, die Fläche, anbauen, der Samen, die Blume, die Sonne, die Sonnenblume, halten, erhalten


 

 

Beispiel

Drei Nächte im Hotel kosten 150 €. Wie viel kosten vier Nächte?

Lösung

Je mehr (Nächte), desto mehr (Geld): direkter Schluss.

Wenn drei Nächte im Hotel 150 € kosten, dann kostet eine Nacht 50 €.
Warum? Wir rechnen 150 : 3 = 50

Wenn eine Nacht im Hotel 50 € kostet, dann kosten vier Nächte 200 €.
Warum? Wir rechnen die Kosten für eine Nacht • 4

Antwort: Vier Nächte kosten 200 €
 

Übungen

Kosten | Preis

Die Tickets für vier Personen kosten 80 €.
Wie viel kosten die Tickets für drei Personen?
 

Lösung

Je mehr (Tickets), desto mehr (Geld): direkter Schluss.

Wenn vier Tickets 80 € kosten, dann kostet ein Ticket 20 €. Warum? Wir rechnen 80 : 4 = 20

Wenn ein Ticket 20 € kostet, dann kosten 3 Tickets 60 €. Warum? Wir rechnen die Kosten für ein Ticket • 3

Antwort: Die Tickets kosten 60 €


 

Geschwindigkeit | Strecke

 
Die Eisenbahn fährt in vier Stunden 320 km. Wie viele km fährt sie in fünf Stunden?
 

Lösung

Je mehr (Stunden), desto mehr (Strecke): direkter Schluss.

Wenn sie in vier Stunden 320 km fährt, dann fährt sie in einer Stunde 80 km. Warum? Wir rechnen 320 : 4 = 80

Wenn sie in einer Stunde 80 fährt, dann fährt sie in fünf Stunden 400 km. Warum? Wir rechnen 80 • 5 = 400 km

Antwort: Die Eisenbahn fährt 400 km.


 

Stundenlohn | Gehalt

Sie arbeiten 8 Stunden und erhalten 96 €. Wie viel erhalten Sie, wenn Sie 10 Stunden arbeiten?
 

Lösung

Je mehr (Stundenlohn), desto mehr (Gehalt): direkter Schluss.

Wenn Sie in 8 Stunden 96€ erhalten, dann erhalten Sie in einer Stunde 12 € (Das ist der Stundenlohn).

Warum? Wir rechnen 96 : 8 = 12

Wenn Sie in einer Stunde € erhalten, dann erhalten Sie in 10 Stunden 120 €. Warum? Wir rechnen 12 : 10 = 120

Antwort: Sie erhalten 120 €


 

Obst | Preis

5 Kilo Äpfel kosten 6 €. Wie viel kosten 8 kg Äpfel?
 

Lösung

Je mehr (Kilopreis), desto mehr (Kosten): direkter Schluss.

Wenn fünf Kilo Äpfel 6€ kosten, dann kostet 1 kg Äpfel 1,2 € (Das ist der Kilopreis). Warum? 6 : 5 = 1,2

Wenn ein kg Äpfel 1,2€ kostet, dann kosten 8 kg 9,6 €. Warum? 1,2 • 8 = 9,6

Antwort: Sie kosten 9,6 €


 

Fläche | Ertrag

Auf 2 ha (Hektar) Anbaufläche können Bauern 4000 kg Sonnenblumen ernten. Wie viel Sonnenblumensamen können sie auf 10 ha ernten?
 

Lösung

Je mehr (Anbaufläche), desto mehr (Ertrag): direkter Schluss.

Wenn auf 2 ha 4000 kg geerntet werden, dann auf 1 ha 2000 kg. Warum? 4000 : 2 = 2000

Wenn auf 1 ha 2000 kg geerntet werden, dann auf auf 10 ha 20.000 kg. Warum? 2000 • 10 = 20.000

Antwort: Sie können 20.000 kg ernten (20 Tonnen).


 

3. Indirekter Schluss: Je mehr, desto weniger

Wenn wir schneller fahren, dann brauchen wir weniger Zeit für eine Strecke.
Wenn wir mehr Geld ausgeben, können wir weniger Tage davon leben.
Wenn mehr Leute vom Kuchen essen, bekommt jeder weniger davon.

Wörter 3

das Rad, fahren, das Fahrrad, die Fahrradfahrerin, die Strecke, die Minute, wie lange, brauchen, die Geschwindigkeit, der Fahrer, das Auto, der Autofahrer, das Essen, die Küche, die Leute (Mehrzahl), räumen, zusammenräumen, die Person, der Vorrat, kommen, auskommen, verbrauchen, der Verbrauch, der Tank, füllen, die Füllung, tanken, die Tankfüllung, wie weit, der Urlaub, dauern, geben, ausgeben, der Alltag


 

Beispiel

Eine Radfahrerin fährt mit 20 km/h ihre Strecke in 40 Minuten. Wie lange fährt sie mit 25 km/h?

Lösung

Je mehr (Geschwindigkeit), desto weniger (Zeit): indirekter Schluss.

Wenn sie mit 20 km/h 40 Minuten braucht, dann mit einem km/h 800 Minuten.
Warum? Wir rechnen 20 • 40 = 800

Wenn sie mit einem km/h 800 Minuten braucht, dann mit 25 km/h 32 Minuten.
Warum? Wir rechnen 800 : 25 = 32

Antwort: Sie braucht 32 Minuten.
 

Übungen

Geschwindigkeit | Zeit

Ein Autofahrer fährt mit 80 km/h seine Strecke in 20 Minuten. Wie lange fährt er mit 100 km/h?
 

Lösung

Je mehr (Geschwindigkeit), desto weniger (Zeit): indirekter Schluss.

Wenn er mit 80 km/h 20 Minuten braucht, dann mit einem km/h 1600 Minuten. Warum? Wir rechnen 80 • 20 = 1600

Wenn er mit einem km/h 1600 Minuten braucht, dann mit 100 km/h 16 Minuten. Warum? Wir rechnen 1600 : 100 = 16

Antwort: Er braucht 16 Minuten.


 

Arbeit | Zeit

Zwei Leute brauchen 20 Minuten, um nach dem Essen die Küche zusammenzuräumen. Wie lange brauchen drei Leute?
 

Lösung

Je mehr (Leute), desto weniger (Zeit): indirekter Schluss.

20 • 2 = 40 min (eine Person) 40 : 3 = rund 13 Minuten (drei Personen)

Antwort: Sie brauchen rund 13 Minuten.


 

Vorrat | Zeit

20 Personen können mit ihrem Vorrat an Essen 10 Tage auskommen. Wie lange kommen 8 Personen damit aus?
 

Lösung

Je mehr (Leute), desto weniger (Tage): indirekter Schluss

20 • 10 = 200 (eine Person) 200 / 8 = 50 (8 Personen)

Antwort: Sie kommen 50 Tage mit dem Vorrat aus.


 

Verbrauch | Auto

Ein Auto hat einen Verbrauch von 12 l auf 100 km. Mit einer Tankfüllung kommt es 400 km weit. Wie weit kommt ein Auto, das nur 4 l auf 100 km verbraucht?
 

Lösung

Je mehr (Verbrauch), desto weniger (Strecke): indirekter Schluss

12 • 400 = 4800 km (1 l Verbrauch auf 100 km) 4800 : 4 = 1200 km (4 l Verbrauch auf 100 km) Antwort: Es kommt 1200 km weit.


 

Urlaub | Dauer

In 10 Tagen geben wir im Urlaub je 200 € aus. Wie lange kann der Urlaub dauern, wenn wir pro Tag nur 120 € ausgeben?
 

Lösung

Je mehr (Ausgaben pro Tag), desto weniger (Urlaubstage): direkter Schluss

10 • 200 = 2000 € (bei 2000 € pro Tag) 2000 : 120 = rund 16 bis 17 Tage (bei 120 € pro Tag) Antwort: Der Urlaub kann 16 bis 17 Tage dauern.


 

4. Schönen Urlaub


 
Wie viel Geld Sie auch im Urlaub ausgeben. Sie können nun berechnen, wie lange Sie länger wegbleiben können, wenn es weniger ist. So ist das auch zuhause: Schlussrechnen ist das Rechnen unseres Alttags. Schön, dass Sie in diesem Sommerkurs dabei sind.
 

 

Korrekturen: Maria Fatoba

Fehler gefunden? Bitte schicken Sie ein E-Mail an fehler@phyx.at. Vielen Dank!