Lernen Sie das „Einmaleins“ auswendig. So bleibt beim Rechnen der Kopf frei für wichtige Gedanken.

 

Wörter 1

lernen, Einmaleins, auswendig, bleiben, rechnen, der Kopf, frei, frei bleiben, wichtig, die Gedanken, die Zahl, die Ziffer, stellen, herstellen, unendlich, viele, das Beispiel, das Jahr, entdecken, der Spaziergang, die Stadt, der Stadtspaziergang, perfekt, die Rechnung, einfach, klein, groß, wissen, denken, nachdenken, die Lösung, der Vorteil, links, rechts, oben, unten, die Spalte, die Zeile, 0 Null, 1 Eins, 2 Zwei, 3 Drei, 4 Vier, 5 Fünf, 6 Sechs, 7 Sieben, 8 Acht, 9 Neun


Wie viele Knöpfe? Wissen, statt zählen!


 

1. Ziffer oder Zahl?

Wir verwenden 10 Ziffern: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9. Aus ihnen stellen wir unendlich viele Zahlen her. Zum Beispiel: 1492. Das Jahr, in dem Christoph Kolumbus Amerika entdeckt hat. Also: Ziffer oder Zahl? Den Unterschied sehen wir uns bei einem Stadtspaziergang an.

Wörter 2 zum Video

suchen, der Unterschied, die Ziffer, die Zahl, es geht los, sehen, einigermaßen, kompliziert, bestehen, nur, gleich, das Gleiche, lesen, links, rechts, hinten, vorne, leicht/leichter/am leichtesten, befinden, der Bezirk, auch, die Richtung, diese Richtung, haben, unendlich, verschieden, stellen, darstellen, die Nummer, das Telefon, die Telefonnummer, die Reihe, die Gruppe, gruppieren, sagen, ansagen, der Container, der Baum, die Baumnummer


Dieses Video hat deutsche Untertitel.
 

2. Lernen Sie das „Kleine Einmaleins“ auswendig

Wenn Sie das Einmaleins  perfekt können, brauchen Sie bei einfachen Rechnungen nicht nachzudenken. Sie wissen die Lösung. Das ist ein großer Vorteil.

Sprechen: Das Einmaleins von oben nach unten (Spalten)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
2 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20
3 3 6 9 12 15 18 21 24 27 30
4 4 8 12 16 20 24 28 32 36 40
5 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50
6 6 12 18 24 30 36 42 48 54 60
7 7 14 21 28 35 42 49 56 63 70
8 8 16 24 32 40 48 56 64 72 80
9 9 18 27 36 45 54 63 72 81 90
10 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100

Sprechen: Das Einmaleins von links nach rechts (Zeilen)
 

Trainieren

Wenn Sie das Einmaleins online trainieren möchten, dann bitte hier entlang.

Wörter 3

trainieren, das Training, üben, die Übung, möchten, hier entlang, sagen, die Gedanken, immer, immer wieder, die Reihe, die Malreihe, fortlaufend, schnell/schneller/am schnellsten, zahlen, auszahlen, auswendig, können, gut/besser/am besten, elegant/eleganter/am elegantesten, der Kopf, frei, wichtig, die Gedanken, weil, das Ergebnis, einfach, die Rechnung, wissen, das Wissen, rechnen, müssen, überprüfen, die Überprüfung, bitten, zwischendurch, aufsagen

Sagen Sie sich in Gedanken immer wieder eine Malreihe auf. Mit fortlaufender Übung geht es immer schneller.

2-er Reihe: 2, 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20
3-er Reihe: 3, 6, 9, 12, 15, 18, 21, 24, 27, 30
4-er Reihe: 4, 8, 12, 16, 20, 24, 28, 32, 36, 40
5-er Reihe: 5, 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40, 45, 50
6-er Reihe: 6, 12, 18, 24, 30, 36, 42, 48, 54, 60
7-er Reihe: 7, 14, 21, 28, 35, 42, 49, 56, 63, 70
8-er Reihe: 8, 16, 24, 32, 40, 48, 56, 64, 72, 80
9-er Reihe: 9, 18, 27, 36, 45, 54, 63, 72, 81, 90

Diese Übungen zahlen sich aus. Wer das Einmaleins auswendig kann, kann schneller, besser, eleganter rechnen. Der Kopf bleibt frei für wichtige Gedanken, weil Sie das Ergebnis der einfachen Rechnungen sofort „wissen“. Sie müssen nicht erst rechnen.

 

Überprüfen

Bitten Sie jemanden, Sie zwischendurch das Einmaleins abzufragen. Zum Beispiel so:

 

Übungen aus dem Alltag

Wörter 4

wie, wie viele, das Loch/die Löcher, der Schacht, die Wand


 
1. Wie viele Löcher sind in diesem Schacht?
 

 
2. Wie viele Löcher sind in dieser Wand?


 

3. Quadratzahlen

Eine Quadratzahl entsteht aus der Multiplikation einer Zahl mit sich selbst.

Wörter 5

die Zahl, das Quadrat, die Quadratzahl, entstehen, mit sich selbst, lauten


 
Die Quadratzahlen von 1 bis 100 lauten: 1, 4, 9, 16, 25, 36, 49, 64, 81, 100
 

4. Erweiterung: Rechentrick für das „Große Einmaleins“

Die Multiplikationen von 11 • 11 bis 19 • 19 heißen „Großes Einmaleins“. Wir können es nicht auswendig. Wir können es aber sehr leicht im Kopf berechnen.

Wörter 6

die Erweiterung, der Trick, das Rechnen, der Rechentrick, Einmaleins, Großes Einmaleins, auswendig, der Kopf, berechnen, sehen, ansehen, animiertes GIF, die Schleife, laufen, versuchen, der Versuch, finden, herausfinden, funktionieren, die Funktion

Sehen Sie sich das animierte GIF an. Es läuft in einer Schleife. Versuchen Sie herauszufinden, wie der Rechentrick funktioniert.
 

Wenn Sie möchten, können Sie das auch im Video sehen:

Besprechen Sie das Video mit jemandem, den Sie kennen. Zeigen Sie es ihr/ihm. Erklären Sie es. Oder lassen Sie es sich erklären, wenn Sie noch Schwierigkeiten haben. Wenn Sie es nicht schaffen, den Rechentrick zu verstehen, senden Sie bitte ein E-Mail an sommerkurs@phyx.at mit Betreff: „Hilfe“.

Wörter 7

sprechen, besprechen, die Besprechung, das Video, jemand, kennen, zeigen, erklären, die Erklärung, erklären lassen, die Schwierigkeit, schaffen, der Rechentrick, verstehen, das Verständnis, senden, die Hilfe, funktionieren, die Funktion, möchten


 
Warum, warum, warum? Warum funktioniert das? Wenn Sie möchten, sehen Sie sich dieses Video an.

Wörter 8 im Video

wunderbar, freuen, der Elefant, der Rechenelefant, das Beispiel, der Rechentrick, anhängen, dazuzählen, plus, kennen, schauen/sehen, eigentlich, umsteigen, die Variable, schreiben, die Rechnung, funktionieren, begründen, die Begründung, multiplizieren, ausmultiplizieren, die Klammer, das Binom, der Teil, beide/die beiden, heben, herausheben (mathematischer Fachbegriff), interessant, sauber, die Fläche, anhängen, angehängt, die Buchstaben, ermöglichen, begründen, die Begründung, beweisen, der Beweis, finden, herausfinden, schnell, der Vorteil, schlimmstenfalls, auswendig, Einmaleins, heute, bravo

 

Übungen

Berechnen Sie bitte die folgenden Multiplikationen aus dem „Großen Einmaleins“. Sprechen Sie nur den Zwischenschritt und die Lösung aus. Alles andere passiert im Kopf. Kein Aufschreiben nötig.

Wörter 9

berechnen, folgen, folgend, die Multiplikation, sprechen, nur, zwischen, der Schritt, der Zwischenschritt, die Lösung, alles, das andere, passieren, der Kopf, schreiben, aufschreiben, nötig

  1. 14 • 11

    Lösung

    150 … 154
  2. 15 • 12

    Lösung

    170 … 180
  3. 15 • 16

    Lösung

    210 … 240
  4. 18 • 12

    Lösung

    200 … 216

 

5. Gut gemacht

Kostenlosen Newsletter abonnieren


Geschafft. Schön, dass Sie dabei sind.
Wir informieren Sie gerne über neue Kapitel und Aufgaben: E-Mail-Adresse eintragen.
 



Fehler gefunden? Bitte schicken Sie ein E-Mail an fehler@phyx.at. Vielen Dank!